Neues aus den Gemeinden

Die Ferienmomente - Sommer 22

Auch in diesem Jahr gibt es viele Ferienaktionen der Gemeinden.

Die Jugendreferenten werden von ihren Besuchen wieder auf dem Instagramkanal berichten und einen kleinen Film erstellen. Eine Auswahl der Angebote gibt es hier


Ferienmomente - Sommer '21

Für unsere Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen aus dem Ev. Kirchenkreis Gladbach-Neuss, haben unsere Gemeinden 17 Freizeiten und 26 Ferienaktionen vor Ort organisiert und durchgeführt. Gerade auch durch die letzten zwei Jahre, die von der Pandemie gezeichnet wurden, eine sehr wichtige Arbeit für die jungen Menschen.

 

Wir, das Jugendreferat aus dem Kirchenkreis sind durch einige Gemeinden gereist und haben Momentaufnahmen festgehalten und in diesem Film zusammengestellt.

Danke für diese wichtige Arbeit!



Unsere Zoom-Konferenz mit den Hauptberuflichen am Altweibertag, 11.02.2021


Klausurtagung der Hauptamtlichen in der Kinder- und Jugendarbeit als Videokonferenz 18.-20.01.2021

Vom 18.-20.01.21 fand die diejährige Klausurtagung des Jugendreferates statt. Erstmalig wegen der derzeitigen Lage online. Gemeinsam mit den Hauptamtlichen des Kirchenkreises Krefeld-Viersen nahmen fast 40 Jugendmitarbeiter*innen aus den Gemeinden teil. Zum Thema "Digitales Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen hatten die Referentinnen Jessica Stratman-Behr und Claudia Wierz ein buntes uns interessantes Tagungsprogramm aufgestellt. Nun gilt es das Gelernte auszuprobieren und umzusetzen.


#Wirsindflexibel und #zukunftsrelevant

Die Sommerferien enden und pünktlich erscheint unser Film #Wirsindflexibel und #zukunftsrelevant.

Eine Zusammenfassung von Momentaufnahmen der Ferienaktionen vor Ort in der Evangelischen Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis Gladbach-Neuss.

 

Wir danken allen Kolleginnen und Kollegen, allen ehrenamtlichen Teamerinnen und Teamern für diese tolle und engagierte Arbeit.

 

Ferienaktionen in Corona-Zeiten müssen anders organisiert und durchgeführt werden. 

Unsere Kinder- und Jugendarbeit hat sich mit vielen anderen Gemeinden und Kirchenkreisen dieser Herausforderung angenommen - denn #Wirsindflexibel.