Neueste Beiträge


Unser digitales Projekt "Und was jetzt?" findet Ihr hier...


!!!WICHTIGES UPDATE!!!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Besucherinnen und Besucher,

 

wir wurden soeben angewiesen alle Besuche, Treffen, Veranstaltungen

oder sonstige Aktivitäten bis auf weiteres (auf jeden Fall bis zum 19.04.2020)

abzusagen.

Das betrifft alle Arbeitskreise, Arbeitstreffen, Seminare, Besuche,...

Wir versuchen alle Termine zu verschieben.

Auch das Seminar "Mobbing" am 28.03. und das Check-up Seminar  (24-26.04.)

sind davon betroffen. Alle angemeldeten Personen bleiben auf der Liste und

werden bei einer Neuansetzung informiert.

Über die Gestaltung des Check-up-Seminares müssen wir uns neu verständigen.

 

Das Jugendreferat wird natürlich weiter für euch dasein.

Wir sind weiter über Mail, Handy und Festnetz erreichbar.

 

Liebe Grüße und die besten Wünsche für eure Gesundheit

 

 

Detlef Bonsack, Nadine Schlutzkus, Astrid Knoch

- Jugendreferat -  


KONFIRMANDENTEAMS AUS HARDT UND KAARST GEWINNEN KONFI-CUP

Insgesamt hatten sechs Fußballmannschaften am jährlich stattfindenden Turnier für die Konfirmanden des Kirchenkreises in der Soccerhalle in Mönchengladbach-Neuwerk teilgenommen. Die Teams kamen aus Mönchengladbach, Kaarst und Wevelinghoven. Jede Mannschaft spielte gegen alle fünf anderen Teams. Angefeuert wurden sie von den begleitenden Pfarrern, Jugendleitern, ehrenamtlichen Teamern und Eltern. Die Spiele verliefen außerordentlich fair, es gab weder rote noch gelbe Karten. Auch das trug zur tollen Stimmung während des Turniers bei.

Neben dem Fußball-Wettbewerb fand zum zweiten Mal auch eine Spaßolympiade statt, die parallel von vier Teams ausgetragen wurde. Hier wurden möglichst hohe Türme aus ungewöhnlichen Materialien gebaut, Papierflieger um die Wette fliegen gelassen, Begriffe pantomimisch vorgeführt und erraten oder in der Staffel möglichst geschickt Klötzchen transportiert. Es siegten die Spaß-Olympioniken der zweiten Gruppe der Kaarster Konfirmanden vor den beiden Teams aus Wickrathberg. „Es ist besonders schön, dass die Spaßolympiade inklusiv funktioniert und wirklich alle mitmachen können“, sagt Nadine Schlutzkus, Jugendreferentin des Kirchenkreises.

Weil alle so viel Spaß hatten, wünschten sich die Teamer, die ehrenamtlichen Mitarbeiter in der Jugendarbeit der Gemeinden, einen eigenen Wettbewerb. „Einen Teamer-Cup planen wir gern“, verspricht Jugendreferent Detlef Bonsack.

Der Konfi-Cup wird von den Jugendreferenten des Kirchenkreises Gladbach-Neuss organisiert und  jährlich ausgetragen. Alle zwei Jahre gibt es einen Konfi-Cup der Landeskirche, für den sich das Siegerteam qualifiziert, das nächste Mal 2021.



Stellenausschreibungen für das Haus Regenbogen der Evangelischen Kirchengemeinde in Kaarst - hier:


Stellenausschreibung für das JC in der Evangelischen Kirchengemeinde in Kaarst - hier:


Für unser Modellprojekt "Partizipation" suchen wir drei 450,-Euro Kräfte (Student*innen). Den Text der Ausschreibung unter Projekte oder über folgenden Link:


Alle Seminaranmeldungen für das erste Halbjahr sind unter SEMINARE - FORMULARE zu finden!


Schnellkontakt zu uns...


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.