Konfi-Arbeit


SAVE THE DATE - Konfinopoly 2020 - am 10.09.2020


KONFIRMANDENTEAMS AUS HARDT UND KAARST GEWINNEN KONFI-CUP 2020

Insgesamt hatten sechs Fußballmannschaften am jährlich stattfindenden Turnier für die Konfirmanden des Kirchenkreises in der Soccerhalle in Mönchengladbach-Neuwerk teilgenommen. Die Teams kamen aus Mönchengladbach, Kaarst und Wevelinghoven. Jede Mannschaft spielte gegen alle fünf anderen Teams. Angefeuert wurden sie von den begleitenden Pfarrern, Jugendleitern, ehrenamtlichen Teamern und Eltern. Die Spiele verliefen außerordentlich fair, es gab weder rote noch gelbe Karten. Auch das trug zur tollen Stimmung während des Turniers bei.

Neben dem Fußball-Wettbewerb fand zum zweiten Mal auch eine Spaßolympiade statt, die parallel von vier Teams ausgetragen wurde. Hier wurden möglichst hohe Türme aus ungewöhnlichen Materialien gebaut, Papierflieger um die Wette fliegen gelassen, Begriffe pantomimisch vorgeführt und erraten oder in der Staffel möglichst geschickt Klötzchen transportiert. Es siegten die Spaß-Olympioniken der zweiten Gruppe der Kaarster Konfirmanden vor den beiden Teams aus Wickrathberg. „Es ist besonders schön, dass die Spaßolympiade inklusiv funktioniert und wirklich alle mitmachen können“, sagt Nadine Schlutzkus, Jugendreferentin des Kirchenkreises.

Weil alle so viel Spaß hatten, wünschten sich die Teamer, die ehrenamtlichen Mitarbeiter in der Jugendarbeit der Gemeinden, einen eigenen Wettbewerb. „Einen Teamer-Cup planen wir gern“, verspricht Jugendreferent Detlef Bonsack.

Der Konfi-Cup wird von den Jugendreferenten des Kirchenkreises Gladbach-Neuss organisiert und  jährlich ausgetragen. Alle zwei Jahre gibt es einen Konfi-Cup der Landeskirche, für den sich das Siegerteam qualifiziert, das nächste Mal 2021.



Konfinopoly 2019

Am 21.09.2019 trafen sich über 100 Konfirmanden aus dem Kirchenkreis im Gemeindezentrum Rheydt-West zum diesjährigen Konfinopoly. Zum Thema "Die Ich-bin-Worte" durchliefen die Teilnehmer 12 Stationen um kreativ, sportlich, mit allen Sinnen das Thema zu bearbeiten. Am Ende siegten zum erstenmal zwei Konfigruppen aus der Friedenskirche MG, Bezirk Hardt.